Samstag, 7. Januar 2012

Du hattest vieles versprochen, davon nur wenig gehalten. Ich hab' dir vieles geglaubt, doch war dein liebes Verhalten, lediglich nur eine Zwecksache. Weil Liebe und Gefühle für dich einfach nur 'nen Zweck hatten. Du gabst mir das Gefühl, als wär ich täglich nur Gegenstand. Ich war für dich nur existent, wenn dein Leben elend war, verwendet nur als Zeitvertreib. Ich hatte dich geliebt, doch ist letztlich nur das Leid das bleibt. Und dann gab' es wieder Tage, wo ich dachte, alles wird wieder gut. Alles geht wieder hoch, läuft endlich wie im Bilderbuch ! Doch die Bilder die sich zeigten, waren anders als gedacht. Sag' doch, was hab' ich am Anfang falsch gemacht ? Und wieder so 'ne Phase, wo ich denk', dass ich dran Schuld bin, und wieder mal so Tage, wo ich sag', dass du dran Schuld bist. Das ich einfach nicht mehr ich bin. Du hast das Liebende in meinem Herzen in jeder Sicht vernichtet.

1 Kommentar:

  1. super Blog<3

    schau doch auch mal bei mir vorbei!
    http://becca-an.blogspot.com

    AntwortenLöschen